Fandom


Die Antwoord – Band-1

Die Antwoord – Band

Beastie Boys - Sabotage

Beastie Boys - Sabotage

Alternative Hip-Hop ist eine Art Genre im Hip-Hop, zu dem man Projekte und Bands zählen kann, bei denen mindestens ein Hip-Hop-Klische ersetzt wurde. Das kann Kleidung, Instrumente oder Stimme betreffen.

Bei den legendären Beastie Boys war schon mal die Hautfarbe und das Millieu nicht wie üblich. Und sie benutzten E-Gitarren (Skandal ! (damals)). Bei Die Antwoord hingegen gibt es Technobeats, sehr schnelle Raps, gesungene Refrains und schrägen Humor. So ist das "Alternative" gemeint.

→  Siehe auch Conscious-Rap, Hardcore-Rap, Gangsta-Rap

Sound anhörenBearbeiten

Es folgen einige Tracks, die dem Alternative Hip-Hop zugerechnet werden:

Wichtige Alternative-CrewsBearbeiten

Es folgen einige Bands, die dem Alternative Hip-Hop zugerechnet werden.

A Tribe Called Quest[WP] – aus Queens, New York, gegründet 1985, Debütalbum 1990, aufgelöst 1998. Machten auch Conscious-Rap und Boom Bap.

Arrested Development[WP] – aus Atlanta, Georgia, gegründet 1988, Debütalbum 1992.

Beastie Boys – aus New York, gegründet 1981(!), Debüt-Minialbum 1982. die weißeste Band, die jemals im Hip-Hop erfolgreich war. Extrem genial, mit Verbindung zur Hardcore-Szene. bis zum Tod von Adam "MCA" Yauch 2012.

De La Soul[WP] – aus Amityville, New York State, gegründet 1988, Debütalbum 1989. Pioniere des Alternative Hip-Hop.

Die Antwoord – aus Kapstadt, Südafrika, gegründet 2008, Debütalbum 2009. Alternative in Richtung bzw. Rap-Rave. Beats und Rap sind dabei manchmal ziemlich schnell.

Dilated Peoples – aus Los Angeles, Kalifornien, gegründet 1992, Debütalbum 2000. Evidence rappt und produziert, Rakaa Iriscience rappt auch und DJ Babu macht den Sound.

OutKast[WP] – aus Atlanta, Georgia, gegründet 1992, Debütalbum 1994. Waren auch an der Entwicklung des Dirty South (Southern Hip-Hop, weniger Sampling) beteiligt. Über 22 mio Alben verkauft.

The Black Eyed Peas[WP] – aus Los Angeles, Kalifornien, gegründet 1995, Debütalbum 1998. Gingen später richtung Pop. Über 32 mio Alben verkauft.




Der Artikel Alternative Hip-Hop wurde zuletzt am 23.01.2020 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte auf Diskussion:Alternative Hip-Hop.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.