Hip Hop
Advertisement

Hip-Hop Wiki  –  Hip-Hop


Straight Outta Compton

La_Coka_Nostra_–_Mind_Your_Business

La Coka Nostra – Mind Your Business

Hip-Hop ist ein großes Musikgenre, das von echtem Underground bis zu komplettem Kommerz und zu Geprole reicht. (Hier interessieren nur die interessanteren Projekte.)

Hip-Hop entstand in den 1970ern in Brooklyn, New York. ...


Übersicht einger großer Musikgenres:

Hip-HopRockReggae

MetalPunk


Subgenres im Hip-Hop[]

Subgenres im Hip-Hop zu identifizieren ist schwierig. Meist gibt es regionae Stile und Trends. Man spricht jedenfalls von den Folgenden:

Hardcore-Rap[]

Hardcore-Rap ist ein Genre im Hip-Hop, bei dem ... entstand in New York ? ... Frühe Alben waren Run-DMCs ... von 1984 und Public Enemys ... von 1987. Danach ging es ab ...

Gangsta-Rap[]

Ice-T – Gangsta

Gangsta-Rap ist ist ein Genre im Hip-Hop, bei dem ... Er entwickelte sich hauptsächlich in Los Angeles, es gab Einflüsse aus dem Hardcore-Rap. ... Frühe Alben waren Ice-Ts Rhyme Pays von 1987 und N.W.As N.W.A and the Posse von 1988. Mitte der 1990er ging es dann ab ...

Conscious-Rap[]

Conscious-Rap ist ein Gegenentwurf zum eher martialischen Hardcore- und Gangsta-Rap. Die Themen sind nämlich sozialkritisch und politisch. Conscious-Rap ist eher richtung underground orientiert als richtung kommerziell und modisch. Ein alter Großmeister ist KRS-One ab 1987, ab 1992 veröffentlichten Arrested Development ...

Alternative Hip-Hop[]

Die Antwoord – Band

Alternative Hip-Hop ist ist eine Art weiteres Genre im Hip-Hop, zu dem man Projekte und Bands zäjlen kann, bei denen mindestens ein Hip-Hop-Klische ausgetauscht wurde. Das kann Kleidung, Instrumente oder Stimme betreffen. Bei den legendären Beastie Boys war schon mal die Hautfarbe und das Millieu nicht wie üblich. Und sie benutzten E-Gitarren (Skandal ! (damals)). Bei Die Antwoord hingegen gibt es Technobeats, sehr schnelle Raps, gesungene Refrains und schrägen Humor. So ist das "Alternative" gemeint.

Trap[]

Trap gibt es seit ... Das Rappen ist hier anders ... wer's mag.

Geschichte des Hip-Hop[]

In den 1970ern ... tatsächlich aus Jamaika kamen ... denn dort gab es bereits Sound-Systems ? ... und mit dem Dub Reggae ... DJs ? ... Toaster ? ...

Dies kam nach Brooklyn, New York, ... House-Parties ? ... es gab die ersten DJs ... Grandmaster Flash ? ... Scratchen ... Rappen seit ? ...

Wichtige Hip-Hop-Projekte[]

Es folgen beispielhaft einige Hip-Hop-Projekte aus den letzten vier Jahrzehnten, die besonders wichtig, einflussreich oder interessant sind.

Beastie Boys – Die Beastie Boys aus New York, die weißeste Band, die jemals im Hip-Hop erfolgreich war. Extrem genial, mit Verbindung zur Hardcore-Szene.

Cypress Hill – (dt.: Zypressenhügel) aus Southgate, L.A. County, wurde 1988 gegründet, Debütalbum 1991 - Sie machen Hip-Hop an der Grenze zum Crossover (also mit Metal).

Dilated Peoples – aus Los Angeles wurde 1992 gegründet, veröffentlichen aber erst seit 2000. Evidence rappt und produziert, Rakaa Iriscience rappt auch und DJ Babu macht den Sound.

EPMD – aus Long Island, New York, gegründet 1987, Debütalbum 1989.

Ice-TIce-T (geb. 1958) aus Los Angeles, Kalifornien, ist ein Pionier des Gangsta-Rap. Alben seit 1987. Er ist innerhalb des Hip-Hop Einzelkämpfer, er hat aber Connections zum Thrash Metal.

Jedi Mind Tricks – aus Philadelphia, Pennsylvania, wurde 1993 gegründet. Ihr Stil kann als Consciosus bezeichnet werden.

KRS One – aus der Bronx, New York, geb. 1965, Debütalbum 1987

N.W.AN.W.A (Nig.gaz Wit Attitudes) aus Compton, LA County, Kalifornien, waren von 1986 bis 1991 wegweisend für den Gangsta-Rap.

Public Enemy – aus Long Island, New York State, gegründet 1982, Debütalbum 1987.

Run DMC – aus New York, gelten als erste Hardcore-Rap-Crew, gegründet 1982, Debütalbum 1984.

Snoop DoggSnoop Dogg (geb. 1971) aus Long Beach, Kalifornien, ist ein Superstar, der seit 1992 Gangsta-Rap, meist unterlegt mit G-Funk, macht. Alben seit 1993. Er ist außerdem Entertainer und (lässiger) Comedian.

Tupac Shakur – (1971 – †1996) ursprünglich aus East Harlem, Manhattan, New York, war als Musiker später jedoch an der Westküste unterwegs. Obwohl er nur 25 Jahre alt wurde, war er sehr einflussreich im Gangsta-Rap.

Wu-Tang Clan – aus Staten Island, New York City, gegründet 1992, Debütalbum 1993.

Aktuelle Hip-Hop-Projekte[]

Einige interessante aktuelle Hip-Hop-Projekte sind:

Dendemann – (geb. 1974) aus Hamburg hat ab 1997 mit Eins Zwo und ab 2003 solo niveauvollen Deutschen Hip-Hop gemacht.

Die Antwoord – aus Kapstadt, Südafrika, gegründet 2008, machen seit 2009 eine sehr interessante Form des Alternative Hip-Hop bzw. Rap-Rave. Beats und Rap sind dabei manchmal richtig schnell.

Immortal Technique – (geb. 1978 in Lima, Peru) aus New York, Debütalbum 2001. Er ist ein ziemlich genialer politischer Hip-Hopper aus Harlem, im Norden von Manhattan.

La Coka Nostra (LCN) – ist eine kleine Supergroup von der Ostküste der USA, die 2006 gegründet wurde. Sie machen intelligenten Hardcore-Rap.

Run the Jewels (RTJ) – aus New York und Atlanta, wurde 2013 gegründet. Sie machen Hardcore-Rap und Consciosu-Rap.





Der Artikel Hip Hop-Musik wurde zuletzt am 28.03.2020 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte auf Diskussion:Hip Hop-Musik.

Advertisement