Fandom


Ice Cube (geb. 1969) aus South Central Los Angeles ist seit 1987 ein Pionier des Gangsta-Rap. Er war anfangs bei N.W.A dabei.

Mittlerweile ist Ice Cube auch Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor.

→  Siehe auch Ice-T, Snoop Dogg, Tupac Shakur

Musik-Clips von Ice CubeBearbeiten

Von Ice Cube ...

Geschichte von Ice CubeBearbeiten

Ice Cube wurde am 15. Juni 1969 als O'Shead Jackson in Crenshaw, South Central Los Angeles, geboren.

NWA – Band-1

NWA – Band

Mit 15 Jahren lernte er den vier Jahre älteren Dr. Dre (geb. 1965) kennen. 1987 veröffentlichte Ice mit C.I.A (Cru' in Action!) ein Mini-Album. Noch 1986 gründete er mit Dr. Dre und Dopede.aler Eazy-E die legendären N.W.A. ... 1989 verließ er nach zwei Alben die Band wegen Geldstreitigkeiten. Er ging nach New York.

Seit 1990, mit 21 und AmeriKKKa's Most Wanted veröffentlicht er Soloalben. ...

Die Alben von Ice CubeBearbeiten

Ice Cube hat seit zwei Alben mit N.W.A und neun Soloalben veröffentlicht.

Mit N.W.A. (bis 1989)
Ice Cube solo
  • 1990 – AmeriKKKa's Most Wanted – 1. Soloalbum
  • 1991 – Death Certificate – 2. Soloalbum
  • 1992 – The Predator
  • 1993 – Lethal Injection
  • 1998 – War & Peace Vol. 1 (The War Disc)
  • 2000 – War & Peace Vol. 2 (The Peace Disc)
  • 2006 – Laugh Now, Cry Later
  • 2008 – Raw Footage
  • 2010 – I Am the West


1. Soloalbum – AmeriKKKa’s Most WantedBearbeiten

Das erste Soloalbum AmeriKKKa’s Most Wanted (WP) wurde zwischen 1999 und 1990 aufgenommen und kam im Mai 1990 heraus.

  • Gangsta-Rap – 16 Tracks, 49:19 min - 16. Mai 1990 bei Priority Records

AmeriKKKa’s Most Wanted war bereits super erfolgreich  ...


2. Soloalbum – Death CertificateBearbeiten

Das erste Soloalbum Death Certificate (WPE) wurde 1991 aufgenommen und kam im Oktober heraus.

  • Gangsta-Rap – 20 Tracks, 61:08 min - 29. Oktober 1991 bei Priority Records

Death Certificate erhielt ebenfalls in den USA platin.

WeblinksBearbeiten

  • IceCube - das Neutrino-Observatorium(!) am Südpol




Der Artikel Ice Cube wurde zuletzt am 21.08.2018 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte auf Diskussion:Ice Cube.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.